Kontakt

Monika König-Ewald
Heilpraktikerin
Aichelberger Weg 4
75337 Enzklösterle


Fon: 0172 1397100
Mail: praxis.koenig-ewald@t-online.de

Termine nach Vereinbarung

TFM - Therapeutische Frauen-Massage

Die Therapeutische Frauen-Massage kann einen positiven Einfluss auf Stress- und Erschöpfungszustände haben. Als wichtiger Teilaspekt der „Creativ Healing Methode“ wurde sie von Joseph B. Stephenson entwickelt und später von Frau Dr. Gowri Motha auf die speziellen Bedürfnisse von Frauen abgestimmt.

Ich wurde in dieser Technik von Claudia  A. Pfeiffer unterrichtet, die als einzige von Dr. Motha für den deutschsprachigen Raum in dieser Methode ausgebildet und zertifiziert ist.

Behandlungsablauf

Die Therapeutische Frauen-Massage dauert 60 bis 90 Minuten und wird in der ersten Hälfte, mit der unterstützenden Wirkung der Schwerkraft, im Sitzen durchgeführt. Der zweite Teil findet in der Regel dann in entspannter Rückenlage statt. Bei dieser Massageart wird mit viel reinem biologischem Olivenöl gearbeitet, das bei Bedarf mit hochwertigen Aromaölen ergänzt werden kann.

Ich sehe in der TFM eine Möglichkeit, meinen Patienten in der Zeit ihres Kinderwunsches zur Seite zu stehen.

Auf Wunsch setze ich in meiner Praxis ergänzend zur TFM sanfte japanische Akupunktur, spagyrische Mittel und Ernährungsberatung ein.

Weitere Informationen finden Sie unter www.therapeutischefrauenmassage.de

 

Wichtiger Hinweis!

Die Therapeutigsche Frauen-Massage hat in keinster Weise etwas mit Kamasutra, erotischer Frauenmassage oder Tantrischer Frauenmassage zu tun. Es wird ausschließlich außerhalb der Genitalien gearbeitet.

Die hier beschriebenen Methoden der Naturheilkunde und biologischen Medizin sind im streng naturwissenschaftlichen Sinne nicht bewiesen und werden von der Schulmedizin nicht anerkannt. Auch wenn sich die verschiedenen Methoden bereits seit vielen Jahren bewährt haben,  beruhen die Aussagen zur Wirksamkeit der Anwendungen vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten.